Kunstmesse des Bürgerverein Mondorf e.V.

30. & 31.03.2019

Deichbruch
Deichbruch, 2014

Wie in jedem Jahr findet auch in 2019 wieder die Kunst- und Kunsthandwerksmesse des Bürgervereins aus Niederkassel-Mondorf in der Alfred-Delp-Realschule statt. Die Messe zeichnet sich durch einen ausgesuchten Querschnitt verschiedener Genres aus, wobei hier Kunst- und -handwerk keineswegs über einen Kamm geschoren wird. Neben den vielen meist beeindruckenden „Bastlern“ treffen hier auch professionelle Künstler auf ein breites und interessiertes Publikum. Rund 50 Aussteller geben ihr Stelldichein und freuen sich auf eine Vielzahl von Besuchern, die aufgefordert sein werden zur Vergabe des Publikumspreises für den schönsten oder interessantesten Stand zu votieren.

Ich bin dieses Jahr ebenfalls mit einigen meiner Arbeiten vertreten, um mich dem lokalen Publikum vorzustellen. Immerhin ist ein Großteil meiner Werke im Niederkasseler Umfeld entstanden, das sich bisweilen von Köln bis zum Drachenfels zieht.

 

Veranstaltungsort und -zeiten:

Alfred-Delp-Realschule
Langgasse 126, 53859 Niederkassel

Samstag, 30.03.2019
13 Uhr: Öffnung der Ausstellung
14 Uhr: Offizielle Eröffnung durch den Bürgermeister der Stadt Niederkassel
18 Uhr: Schließen der Messe

Sonntag, 31.03.2019
11 Uhr: Öffnung der Ausstellung
17 Uhr: Übergabe des Publikumspreises
18 Uhr: Ende und Schließung der Messe

Weitere Infos:
http://www.buergerverein-mondorf.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.